Fauvel AV 361

Im Jahr 1951 wurde der Nurflügler AV-36 (AV steht für Aile Volante, die französische Bezeichnung für Nurflügel) von Charles Fauvel (1904 - 1979) für den Streckensegelflug konstruiert. Die AV-36 wies ein außerordentlich gutes und stabiles Flugverhalten auf, was durchaus erwähnenswert ist, da viele Nurflügler Stabilitätsprobleme hatten. Sie war zu der damaligen Zeit den herkömmlichen Leistungssegelflugzeugen ebenbürtig, viele Piloten flogen schon in den 50er Jahren mit der AV-36 große Strecken. Bis der Nachfolger AV-361 im Jahr 1960 auf den Markt kam, wurden mehr als 100 Exemplare ausgeliefert.

zurück  

   

Technische Daten

   
Maßstab   1:2,5
Spannweite  

511 cm

Länge   132 cm
Flügelfläche   233 dm²
Fluggewicht   ca. 11,8 kg
Flächenbelastung   ca. 50 g/dm²
Profil   F2 mod.
Preis in EURO   504,00 + Versand
Versandkostenpauschale EURO 12,00 innerhalb Österreich und nach Deutschland

Beschreibung des Bausatzinhaltes:

  • CNC-gefräste Rippen und Spanten aus Sperrholz

  • tiefgezogene Kabinenhaube aus PET

  • Kiefern- und Balsaleisten

  • Balsabretter zur Beplankung

  • Ruderscharniere

  • VA-Rohr für Flächensteckung

  • Konstruktionsbedingte Änderungen und solche, die dem technischen Fortschritt dienen vorbehalten.

Eigenstartfähig durch E-Antrieb (Heckantrieb). Einbau problemlos möglich.

  • Motor: Graupner COMPACT 640Z

  • 9 LiPo-Zellen

  • Dreiblattluftschraube 18x10 Zoll

  • Stromaufnahme bei Volllast: 60A

Ruderausschläge (Vorschlag)

  • Höhe: +15° / -10°

  • Quer: +20° / -10°

  • Slinks: innen 10° / außen 5° (Srechts entsprechend)

  • Klappen: 2cm auf

Rohbaubilder

Erstflug der 2. FAUVEL 361 am 4. Oktober 2008

 

Bilder eines Originals in der Flugwerft Oberschleißheim/Dt. Museum München

Hier finden Sie viele Originalbilder.

zum Vergrößern auf die Bilder klicken

Konstruktionsbeginn: Dienstag, 5.8.08

Rohbaustufen am

 

Freitag, 8.8.08

 

Samstag, 9.8.08

 
 

Freitag, 29.8.08

 

Freitag, 12.9.08

 

Dienstag, 16.9.08

 

Sonntag, 22.9.08 - Die 1. Fauvel 361 ist fertig

 

Mittwoch, 24.9.08 - Erstflug

 

Video HIER

zurück